St. Jakobuskriche

Nadja Stoller - vocals, accordion, key-tar, loops
Jan Galega Brönnimann -
bass clarinet, electronics
Ronan Skillen -
tabla, percussion, hybrid drum kit, digeridoo, udu
Das europäisch südafrikanische Trio a.spell gehört zu den spannendsten Entdeckungen der letzten Jahre. Urban und doch exotisch, filigran und im nächsten Moment mit viel Wucht verzaubert a.spell das Publikum von Kapstadt bis Hamburg, von Moskau bis Maputo. In a.spell haben sich drei gefunden, die sich perfekt ergänzen und durch ihr energiegeladenes Zusammenspiel Ausflüge in neue Sphären unternehmen: die Sängerin Nadja Stoller, der Bassklarinettist und Elektrotüftler Jan Galega Brönnimann und der Tablaspieler und Perkussionist Ronan Skillen aus Cape Town, Südafrika. a.spell vermengt Instrumente, Genres und Klänge aus aller Welt zu einer betörend eigenständigen Musikform.
“Songs and Sounds” ist die treffendste Stilbeschreibung - immer wieder werden Songstrukturen aufgebrochen um Stimmungen Raum zu geben. Die Instrumentierung verblüfft mit ihrer Vielfalt und mit ungewohnten Kombinationen: Bassklarinette und Tabla vermählen sich mit elektronischen Beats, einem sehnsuchtsvollen Akkordeon und über all dem schwebt eine helle, engelhafte Stimme, die Geschichten erzählt vom Schnee, eigentümlichen Waldwesen und verlorengegangenen Schuhen. a.spell ist eine Reise durch skurrile Traumwelten.
http://aspell.ch
http://youtube.com/watch’v=QvbNz6xGfgs