Audimax - TU Ilmenau

Dass Stille, Konzentration, Risiko, rauschhaft ausgelebte Spontaneität,
handwerkliche Kontrolle und motorischer Spielfluss keine leeren
Kommunikationshülsen sind, beweisen Aki Takase und Alexander
von Schlippenbach in ihrem Duo auf zwei großen Flügeln. Die beiden
europäischen Klaviergiganten zeigen in einer Stückefolge, dass Kommunikation hier zu vollkommener Synthese führen kann, auch wenn die Ansätze nicht unterschiedlicher sein könnten.

www.aki-takase.de

www.avschlippenbach.com