bc-Studentenclub

Ketan Bhatti  - Schlagzeug
Hannes Hüfken  - E-Bass, Gesang
Nicolas de Leval  Jezierski -  Animation, Gesang
Nikolas Tillmann - Gitarre, Gesang
Milian Vogel  - Bassklarinette, Tasten, Percussion
Wigfried
Genre: audio-visual lo-fi chamber noize jazz blast
Formelwesen nur mit den Ohren wahrzunehmen wäre wie Wein aus dem Pappbecher, Sex in der Abstellkammer, Bollywood auf dem Schwaz-Weiß-Fernseher ? einfach unsinnlich. Die Videoperformance und die skurilen Auftritte der bandeigenen Monster Morboy, Wigfried und Eve sind nicht nur Ergänzung oder lustiger Sidekick um die Konzentration des modernen dauerberieselten Menschen während längerer Improvisationsphasen aufrechtzuerhalten. Wenn sich die Instrumente aus den klassischen Liedschemen verabschieden und statt Melodie Stimmung erzeugen, zoomt das Auge von den Musikern auf die Leinwand und wird dort aufgefangen im weichen Kissen der Illusion, in bizarrem Traum oder buntem Feuerwerk. Kino und Musik verschmelzen in der denkbar schönsten und innigsten Weise.
Das Album ?Diggin Demons? ist im September 2009 bei fwl.records erschienen und von Frank Möbus (Der Rote Bereich) produziert. Die anschließende Release-Tournee führte löste in Deutschland und den Niederlanden Vulkanausbrüche aus.
Weitere Infos: http://www.myspace.com/formelwesen#ixzz0wfTrPSgs