Musikschule Ilmenau

Harry Sokal (cl, sax)
Heiri Käntzig (double bass)
Jojo Mayer Alizon (drums)
Depart mit Harry Sokal, Saxophon, Heiri Känzig, Bass , und Jojo Mayer, Schlagzeug, ist wieder voll durchgestartet. Vor einigen Jahren riss Depart das Publikum in ganz Europa von den Stühlen. Dann trennten sich die Wege der drei Musiker und jeder der drei Individualisten verfolgte seine eigenen Projekte.
Jojo Mayer lebt seit Jahren in New York und feiert unter anderem Erfolge mit seiner Band Nerve, Harry Sokal ist Leadsaxophonist beim legendären Vienna Art Orchestra. Sokal ist Musiker des Jahres 2005 in Österreich. Heiri Känzig ist gefragter Bassist in ganz Europa und Leader des Tien Shan Schweiz Grossprojektes. Der stimmgewaltige Bassist ist Preisträger des Kompositionsauftrages 2005 im Kanton Zürich.
Die virtuosen Solisten des Power Trios spielen einen explosiven Mix von aufregenden Rhythmen und packenden Melodien. Die Performance der jazzalpinen Dreieinigkeit bietet jedem Musiker neben einem lustvollen und subtilen Zusammenspiel die Gelegenheit für expressive und draufgängerische Soli.
?Alles spiegelt Zeitgeist wider, nichts ist modetöricht oder verschönernd aufgemascherlt?, schreibt das Jazzpodium. Depart spielt Musik, die gleichermassen in den Kopf wie in die Beine fährt.