Sankt Jakobuskirche

Louis Sclavis ist seit den 80er Jahren, gemeinsam mit so namhaften Künstlern wie Bruno Chevillon, Marc Ducret, Michel Portal, Yves Robert, Michel Godard, Dominique Pifarély oder Jean-Louis Matiniereiner, einer der aktiven Kristallisationspunkte der französischen Jazzszene. Aus Kunstmusik und Volksmusik schmiedet Sclavis nach dem ARFI-Konzept der ?imaginären Folklore? eine leicht eingängige Musik, die rhythmisch geschickt verpackt, sowohl eine beschwingte Heiterkeit als auch eine tiefe Melancholie umfasst.
Das Duo mit Bernard Struber aus Strasbourg (u. a. Struber Z?tett plays Zappa) an der Ilmenauer Kirchenorgel darf uns sehr gespannt machen. Exklusiv in Ilmenau eine französisch expressive und  explosive Mischung, die Spuren hinterlassen und großen Spaß machen wird.