Run Logan Run sind ein frontaler Zusammenstoß von stampfenden Tribal-Drums und schreiendem, gutturalem Saxophon. Als Architekten intensiver Kontraste kokettiert die vielfältige und präzise Instrumentierung des Duos regelmäßig mit Zerbrechlichkeit und roher Kraft.

Gegründet durch ihre gemeinsame Leidenschaft für Improvisation, spirituellen Jazz und härtere experimentelle Musik, haben sie ihre eigene Geschichte in der neuen Welle des Crossover-Jazz geschrieben, während sie ausgiebig durch Großbritannien tourten und die Bühnen mit Künstlern wie The Bad Plus, Colin Stetson, Melt Yourself Down und Shabaka Hutchings teilten. 2019 erhielten sie für ihren Auftritt beim Festival den Montreux Jazz Talent Award.

Ihr Debütalbum “The Delicate Balance of Terror” wurde von Danalogue & Betamax (The Comet Is Coming) produziert, die ihrem ohnehin schon unverwechselbaren Sound noch mehr eigenwillige Dynamik verliehen haben.

Andrew Neil Hayes - saxophones, electronics,
Matt Brown - drums, percussion

Tickets: tixforgigs

http://www.runloganrun.com/

https://www.youtube.com/channel/UCde76MMsSHG--5oNB_OQ_fw

https://www.youtube.com/watch?v=1E7Rs_-HYFU